Das neue Ausflugsprogramm des RSC

Die aktiven Radfahrer im Verein haben beschlossen, die Trainigszeiten dahingehend zu ändern, dass jeden ersten Samstag im Monat (von Ausnahmen abgesehen) eine gemeinsame Ausfahrt stattfindet. Ziel ist, in einer Gruppe mit gemäßigtem Tempo zusammen zu fahren und zusammen wieder anzukommen.

Am Samstag, den 09. April 2016 um 11:00 Uhr, war es dann soweit. Wir starteten mit 12 Rennradfahrern zur ersten gemeinsamen Ausfahrt und Saisoneröffnung des RSC Unkel. Die Strecke führte über ca. 80 km und 600 Höhenmeter zunächst 10 km rheinabwärts, dann hinauf nach Vinxel und über Birlinghoven nach Niederpleis. Von dort über Radwege und entlang der Sieg nach Hennef, über die Siegtalstraße vorbei an Stadt Blankenberg und über Bülgenauel nach Eitorf. Dann folgte die längste Steigung der Tour über 250 Höhenmeter an einem Stück hinauf zur Kreuzung Vierwinden. Dort wartete bereits der Material- und Verpflegungswagen und lud zu einer kurzen Verschnaufpause ein. Mit leichtem Auf und Ab führt die Strecke zurück über die Höhe nach Himberg und das Schmelztal hinab durch Bad Honnef nach Unkel. Nach vier Stunden traf man am Willi-Brandt-Platz ein. Bei Kaffee und Kuchen und strahlendem Sonnenschein im Biergarten "Zur Traube" füllten die Radler verbrauchte Kalorien nach und ließen den sportlichen Teil angenehm ausklingen.

Die nächste Ausflugstour ist für den 7. Mai 2016 geplant. Näheres dazu zeitnah auf unserer Homepage www.rscunkel.de.